Sonntag, 8. Juli 2012

Verabschiedung der vierten Klasse

Der Donnerstag, 28.06.2012 stand unter dem Motto "Auf zu neuen Ufern". Die Feier zur Verabschiedung der vierten Klasse begann mit einem Gottesdienst in der St. Anna Kirche in Gerolstein.

Das erste Schuljahr in der Kirche

Musikalische Beiträge der Klasse 2

Während des Gottesdienstes schrieben die Viertklässler ihre Wünsche für die Zeit nach der Grundschule auf. Diese wurden an Luftballons befestigt, die die Kinder am Ende des Gottesdienstes in die Luft steigen ließen.


Jedes Kind bekommt einen Luftballon








Ein letzter Blick  bevor die Ballons verschwinden

Nach dem Gottesdienst geht es mit der Feier in der Turnhalle weiter.


Frau Ackermann hält die Begrüßungsrede

Zwei Kinder aus dem 3. Schuljahr
führen durch das Programm

Klasse 2 verabschiedet sich mit einem eigenen Gedicht

Theaterstück "Auf zu neuen Ufern"
Klasse 4 stellt ihre vier Jahre in der Grundschule dar


Auch Frau Brauns darf dabei nicht fehlen
Sie hat sichtlich Spaß beim Zuschauen

Kinder und Eltern verabschieden sich
mit einem selbst gedichteten Lied

Letztes Lied "Alte Schule, altes Haus"

Mit diesem Lied gehen vier Jahre Grundschlzeit zu Ende. Es war eine tolle Feier.
Vielen Dank an alle Kinder und Kolleginnen, die fleißig mitgeholfen haben.